Datenschutzerklärung

An die Nutzung dieser Website sind bestimmte allgemeine Bedingungen geknüpft, die im Folgenden dargelegt werden. Die einfache Nutzung der Website gilt als Annahme der allgemeinen Nutzungsbedingungen.

I. Ziel der Website

Die Website bildet einen Leitfaden für die Suche nach Informationen über:

  • Eine offizielle Informationsquelle über die Plattform BE-Alert, entwickelt vom Krisenzentrum (Föderaler Öffentlicher Dienst Inneres)

  • Ein Link zum Registrierungsformular in der BE-Alert-Datenbank

Mit der Website möchte die Föderalbehörde Ihnen einen einfachen, schnellen und verbesserten Zugang zu diesen Informationen über Risiken bieten.
Die Informationen auf der Website bzw. auf den Websites, auf die verwiesen wird, sind allgemeiner Art. Sie zielen nicht auf persönliche oder spezifische Umstände ab und können daher nicht als eine persönliche, fachliche oder juristische Beratung der Nutzer betrachtet werden.

Falls Sie eine spezifische oder persönliche Beratung benötigen, müssen Sie sich stets an die zuständigen Stellen wenden. Diesbezüglich ist darauf hinzuweisen, dass die auf der oder über die Website zur Verfügung gestellten Informationen und Schriftstücke nicht als originalgetreue Wiedergabe offiziell angenommener Texte betrachtet werden können. Nur die offiziell im Belgischen Staatsblatt veröffentlichten Texte gelten als authentische Texte. Bei Unterschieden zwischen der elektronischen Fassung und dem gedruckten Text hat der offizielle und im Belgischen Staatsblatt abgedruckte Text stets Vorrang.

II. Inhalt und Verfügbarkeit der Website

Die Föderalbehörde bemüht sich intensiv, die bereitgestellten Informationen vollständig, korrekt, präzise und aktuell zu halten. Trotz dieser Anstrengungen können die bereitgestellten Informationen Fehler enthalten. Sollten die auf der bzw. über die Website verbreiteten Informationen Fehler enthalten oder bestimmte Informationen nicht auf der bzw. über die Website verfügbar sein, wird die Föderalbehörde ihr Möglichstes tun, um dies so bald wie möglich zu berichtigen.

Die Föderalbehörde ist ebenfalls sehr bemüht, etwaige Unterbrechungen aufgrund technischer Probleme nach Möglichkeit zu vermeiden. Trotzdem kann die Föderalbehörde nicht garantieren, dass die Website vollkommen frei von Unterbrechungen oder anderen technischen Problemen sein wird.
Wenn Sie in den Informationen, die auf der bzw. über die Website bereitgestellt werden, Fehler feststellen oder wenn Sie Fragen darüber haben, können Sie mit dem betreffenden Dienst Kontakt aufnehmen. Falls Sie diesen Dienst nicht kennen, können Sie sich an den Verwalter der Website wenden, der Sie an den richtigen Dienst weiterleiten wird.

Die Website kann Links zu anderen Websites von Behörden, Instanzen und Organisationen enthalten, über die die Föderalbehörde keinerlei technische oder inhaltliche Kontrolle ausübt. Die Föderalbehörde kann daher keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit oder Korrektheit der Inhalte sowie für die Verfügbarkeit dieser Websites übernehmen.

Die Föderalbehörde übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die auf das Aufrufen oder die Nutzung der auf vorliegender Website empfohlenen Websites bzw. das Abrufen oder die Nutzung der auf diesen Websites bereitgestellten Informationen zurückzuführen wären.

III. Urheberrechte

Sofern nicht anders angegeben, sind die auf der bzw. über die Website bereitgestellten Informationen frei von Urheberrechten. Die Informationen dürfen, bei Angabe der Quelle und für den rein persönlichen Gebrauch, kostenlos verwendet werden. Wenn für die Nutzung oder Vervielfältigung bestimmter Informationen eine vorherige Genehmigung erforderlich ist, werden die Nutzungsbeschränkungen ausdrücklich vermerkt. Die Nutzung und Vervielfältigung multimedialer Informationen (darunter, ohne darauf beschränkt zu sein: Bilder, Tondokumente und Software-Anwendungen) unterliegen stets einer vorherigen Genehmigung.

Die Föderalbehörde und/oder andere behalten sich das geistige Eigentumsrecht an der Website vor. Bestimmte Software-Anwendungen und grafische Elemente, die auf der bzw. über die Website abgerufen werden können, werden von Dritten bereitgestellt und können urheberrechtlich geschützt sein, wodurch ihre Nutzungs- und Vervielfältigungsmöglichkeiten beschränkt sind und der vorherigen Genehmigung des Urhebers unterliegen.

IV. Datenschutz 

Die Generaldirektion Krisenzentrum im Föderalen Öffentlichen Dienstes (FÖD) Inneres legt großen Wert auf die Achtung des Privatlebens und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können unsere Datenschutzerklärung hier einsehen.

Hide title

Off